LECKORTUNGSPROFIS-KSC
WEIL WASSER KOSTBAR IST

Schieberwartung im Trinkwasser- und Fernwärmenetz

Trinkwassernetz

Durch die Wartung der Schieber in Trinkwassernetzen kann eine reibungslose Versorgung und Unterteilung eines Netzes gewährleistet werden. Hier werden vor allem die Gängigkeit und Dichtheit der Armatur überprüft und dokumentiert. Die Dichtheitsüberprüfung erfolgt mittels elektroakustischen Schiebermikrofon. Die Dokumentation kann je nach Kundenwunsch auf Papier oder mittels Onlinezugang erfolgen. 

  • Armaturenbewegung
    Armaturenbewegung
  • Elektroakustische Messung bei Schieberwartung
    Elektroakustische Messung bei Schieberwartung
  • Schieberdrehgerät Absicherung
    Schieberdrehgerät Absicherung
  • Schieberdrehgerät
    Schieberdrehgerät
  • Schieberdrehgerät
    Schieberdrehgerät



Fernwärmenetz

Die Überprüfung der Straßenkappen und Armaturen des Nah- und Fernwärmenetzes dient dazu eine genau Bestandsaufnahme des Netzes zu erhalten, den Stand einer jeden einzelnen Kappe aufzunehmen und somit die richtige Funktion einer Armatur oder Einheit zu gewährleisten.

Bei der Schieberwartung werden die Kappen gesäubert und mittels Wärmebild und Akustik auf Fehler überprüft. Die Gängigkeiten der Armaturen werden je nach Modell getestet, falls dies bei der Armatur, Entleerung oder Entlüftung ausführbar ist.

Die gesamte Überprüfung jeder Straßenkappe wird dokumentiert. 

  • Vorbereitung
    Vorbereitung
  • Öffnung der Kappen
    Öffnung der Kappen
  • Schleifen des Kappenrandes
    Schleifen des Kappenrandes
  • Entrosten der Schrauben
    Entrosten der Schrauben
  • Temperaturmessung
    Temperaturmessung
  • Rücklauf
    Rücklauf
  • Vorlauf
    Vorlauf
  • fertige Rücklaufkappe
    fertige Rücklaufkappe
  • fertige Vorlaufkappe
    fertige Vorlaufkappe
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte